Ihr Online Weinhandel in der Region!
Beratung telefonisch oder nach Terminvereinbarung.

  Bequem Weine online bestellen und
zur Wunschzeit abholen oder zuschicken lassen.

  Telefon +49 (0) 80 32 / 916 33 15
Email info@treffpunktwein.de

Riesling 1329 2023

Riesling 1329
Informationen über Abfüller/Hersteller erhalten Sie hier.
33,00 € *
Inhalt: 0.75 Liter (44,00 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt.

Lieferzeit ca. 7-10 Werktage

  • 55254
Riesling, Landwein trocken 0.75 l Weine Martin Darting - Deutschland - Pfalz... mehr
"Riesling 1329 2023"

Riesling, Landwein trocken 0.75 l

Weine Martin Darting - Deutschland - Pfalz


Feiner konzentrierter Riesling reife Fruchtaromen und feine Säure geestalten einen eleganten Trinkgenuss. Sehr hochwertig.

Expertise anzeigen

Alkohol:12,00 vol.%
APNummer:23-09
Ausbau:Edelstahl/Barrique
Erziehung:spalier
Rebenalter:40 Jahre
Trinktemperatur:18
enthält:Sulfite

Weingut:

Alle Trauben werden nach ökologischen Richtlinien produziert, sind aber nur teils zertifiziert.
Riesling Wachenheimer Schlossberg, Wachenheimer Altenburg und Ungsteiner Nussriegel sind eigene Weinberge. Weitere Trauben stammen u.a. vom Weingut Pflüger Bad Dürkheim (EcoVin-BioDyn) und Weingut Galler (Bioland) in Kirchheim, vom Weingut Martin Schropp in Binswangen Württemberg sowie Rieslinge von Dr .Michael Reuther vom Riedbrunnen (Altenburg) eine der ältesten Weinlagen der Pfalz in Wachenheim
Generell wird der Einsatz von chemisch-biologischen Hilfsmitteln (chemisch-synthetischer Pflanzenschutz und chemisch synthetischer Mineraldünger im Anbau sowie Enzyme, Gärsalze, Hefen etc. im Ausbau) vermieden.
Um möglichst die Ursprünglichkeit der Weine zu unterstreichen, verzichte ich auf physikalischen Maßnahmen: wie Kühlung, Vorklärung (Flotation, Cross Flow), Stabilisation, Umkehrosmose etc.

Die Weine werden vinifiziert mit viel Zeit sowie

  • oxidative Stilistik
  • Spontangärung
  • Barriqueausbau
  • langes Hefelager (teils 12 Monate auf der Vollhefe bis zur Autolyse)
  • Batonage (Aufrühren der Hefe im Gebinde)
  • keine Vorklärung

Die Schwefelung erfolgt kurz vor der Füllung, die Filtration mechanisch über grobe Filterschichten.
Bei der Linie "modern" erfolgt die Schwefelung kurz vor der Füllung, die Filtration mechanisch über grobe Filterschichten.
Die Weine mit der Bezeichnung "Traditionell" sind ohne Schwefel und ohne Filtration als Naturweine abgefüllt.

Weiterführende Links zu "Riesling 1329"
Zuletzt angesehen