Öffnungszeiten: DO - FR 10 - 18 Uhr SA 10 - 13 Uhr
Abholung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich
Versandkostenfrei innerhalb Deutschland !
Lieferung im näheren Umkreis oder Abholung in Frasdorf / Daxa
Telefon: +49 (0) 80 32 / 707 99 20

Ökoweingut Zang Literweine

Ökoweingut Zang Literweine
Informationen über Abfüller/Hersteller erhalten Sie hier.
25,00 € * 28,95 € * (13,64% gespart)

inkl. MwSt.

Versand und Abholung sofort möglich, Lieferzeit ca. 1-2 Tage

  • SW10036
Unsere Probierpaket vom Öko-Weingut Zang beinhaltet je 1 Liter Flasche sehr hochwertigen und... mehr
"Ökoweingut Zang Literweine "

Unsere Probierpaket vom Öko-Weingut Zang beinhaltet je 1 Liter Flasche sehr hochwertigen und bekömmlichen Biowein.
Diese Weine sind lange gereift und neben der bekannten Frische eher untypisch weich für Franken.

Müller-Thurgau*
Cuvée weiß aus Johanniter, Bronner, Müller-Thurgau uns Silvaner*
Silvaner*

* enthält Sulfite


Wissenswertes über Müller-Thurgau:
Die Müller-Thurgau-Rebe wurde 1882 von Prof. Dr. H. Müller, einem Schweizer aus dem Thurgau, gezüchtet. Neben vielen anderen Kreuzungen entstand Müller-Thurgau an der königlichen Lehranstalt für Obst-, Wein- und Gartenbau in Geisenheim.
Der Müller-Thurgau wird als eine Kreuzung zwischen Riesling und Silvaner angesehen. Dies ist jedoch nicht unbestritten. Lage: geringe Ansprüche an die Lage, in Deutschland weit verbreitet. Geschmack:weich und blumig, mit einem angenehmen Muskatton,als junger Wein lebendig und frisch, passt hervorragend zu leichten Speisen wie zum Beispiel zu Spargel

Wissenswertes über Bronner:
Pilzresistene Weine kamen Anfang der 90ger Jahre in die Deutschschweiz,Bio-Weinbau erforderte ökologische Rebsorten, da für die Bekämpfung der Mehltaukrankheiten nur wenig geeignete Präparate zur Verfügung standen, in Deutschland noch auf relativ kleiner Rebfläche bestockt; Regent zusammen mit Johanniter, Bronner und weiteren Neuzüchtungen gewinnen immer mehr an Bedeutung am deutschen Bio-Weinmarkt.
Wissenswertes über Weisser Burgunder:
Herkunft: Der Weiße Burgunder ist durch Mutation aus dem Ruländer entstanden, der seinerseits aus dem Blauen Burgunder mutiert ist. Das wird an der Eigenschaft des Ruländers deutlich, an einzelnen Stöcken gelegentlich Triebe mit blauen und weißen Trauben zu entwickeln. Bekannt ist der weiße Burgunder seit dem 14. Jh. Ab dem 17. Jh. fand er Eingang in die Weinberge von Burgund. Von dort erfolgte eine Verbreitung in andere europäische Weinbaugebiete. Ansprüche an die Lage: Die Ansprüche an die Lage werden von der Tatsache bestimmt, dass die eigentliche Qualität bei dieser Sorte über 80 Grad Öchsle * liegen muss. Es kommen also nur gute, warme Lagen in Frage.Insgesamt sind die Lageansprüche etwas geringer als die des Rieslings. Wie schmeckt Weißburgunder? sehr trocken.
Weiterführende Links zu "Ökoweingut Zang Literweine"
Mehofer' Klassik Mehofer' Klassik  
19,90 € * 25,73 € *
Probierpaket - Vitas weiß Probierpaket - Vitas weiß  
Inhalt 1 Stück
18,00 € * 20,28 € *
Zuletzt angesehen